2017

HEADLINER & LINE-UP

TONY JUNIOR

DJ KATCH

SICK INDIVIDUALS

SHEKO

MARZZ

JURKI

MORE TBA

PROGRAMM

DAY I  – Donnerstag, 25/05/2017
After Beach: TBA
Night: DJ Katch

DAY II – Freitag, 26/05/2017 
After Beach: TBA
Night: Tony Junior

DAY III – Samstag, 27/05/2017
After Beach: TBA
Night: Sick Individuals

BBSB HEADLINER 2017

TONY JUNIOR

Ja, richtig gehört! Der Newcomer Tony Junior wird am 26.05.2017 auf dem Zrce Beach auflegen!

Mit seinen jungen 27 Jahren, fällt der niederländische Produzent und DJ wie ein bunter Hund in der elektronischen Musikszene auf.

Sein ausgefallener Style in Kombination zum schulterlangen weißen Haar und den von Kopf bis Fuß deckenden Tattoos machen ihn zu einem richtigen „Womanizer“.

In Zusammenarbeit mit anderen großen Künstlern schaffte er es schon oft mit seinen Liedern in die Charts. Die Zusammenarbeit erfolgte zum Beispiel mit Nicolas Nox oder Tiësto.
Eine auf Platz 2 in den Niederlanden gechartete Single war zum Beispiel 2010 „Loesje“. Auch Singles wie „Ain’t Seen Nothing Yet“ oder „Twerk Anthem“ charteten erfolgreich, unter anderem auch in Belgien. Auf der Social-Media Plattform YouTube hat der DJ Millionen von Aufrufe.

 

Musik Genre:
Electro House
Progressive House
Bass House
EDM (Electronic Dance Music)

Starkillers , Nadia Ali – Keep It Coming (Tony Junior Remix) [Spinnin Records]
Leony! – Loving You (Tony Junior Remix) [Tiger Records]
Firebeatz – Samir’s Theme (Tony Junior Remix) [Spinnin‘ Remixes]

SICK INDIVIDUALS

Sick Individuals legen auf dem Big Beach Spring Break auf!

Ein ganz besonderer Gast wird beim Big Beach Spring Break den Strand zum Glühen bringen – das DJ-Duo Sick Individuals wird als einer der Stars beim diesjährigen Event auflegen. Der Megarave findet in diesem Jahr auf der Insel Pag am Zrce Beach in Kroatien statt.

Das niederländische DJ-Duo aus Hilversum besteht seit 2010 aus den beiden jungen Djs Joep Smeele aka Jim (* 1990) und Rinze Hofstee aka Ray (* 1988) Vom holländischen Campus in die europäischen Clubs

Die beiden trafen sich bereits 2008 an der hiesigen Universität, wo sie Musik und Komposition studierten. Ihr Faible für klassische und moderne Musik führte schnell dazu, dass sie zusammen Musik für TV- und Werbespots komponierten. Ab 2010 traten sie als DJs gemeinsam unter dem markanten Namen Sick Individuals auf.

Stark beeinflusst von Djs und Electro-Künstlern wie Avicii, David Guetta, Bingo Players, Daft Punk und Swedish House Mafia, starteten sie in lokalen und bald nationalen Clubs und bei größeren Events in ganz Europa, meistens als Supporting Act für größere Künstler.

Dazu konzentrierten sich die beiden Freunde auf Arbeiten als Produzenten und Remixer und schafften sich schnell einen großen Namen. Spätestens 2013 wurde auch die große Öffentlichkeit auf sie aufmerksam. Der Produktion von Axwells Hit „I Am“ folgte die Kollaboration mit Dannic, „Blueprint“, die direkt auf Platz 1 der Beatport-Charts einstieg.

 

Die Sick Individuals werden für viele Remixe weltweit gebucht.

Der große Knaller kam im Sommer 2013 mit ihrem fantastischen Remix von Icona Pops Dauerbrenner „I Love It“, der dem prägnanten Dance Track einen noch schärferen, härteren Groove verpasste. Diese Version lief in allen Beach Clubs und Discos zwischen Ibiza und Antalya auf Heavy Rotation.

Seitdem sind die Sick Individuals gerne gebuchte DJs und mischten schon Hits von Rihanna, Flo Rida, Nelly Furtado und ihren Helden Avicii, David Guetta und Tiesto neu ab. Auf dem Big Beach Spring Break werden sie sicherlich wieder die Massen zum Tanzen bringen!

Ihr Stil ist sehr weit gefächert, eine kleine Auswahl haben wir hier für euch zusammen gestellt:

 

Musik Genre:
Techno

Electro

Dance

Trance

Dubstep

House

Pop

 

Sick Individuals & Dannic  – Blueprint

Sick Individuals & Axwell – I Am (ft. Taylr Renee)

Avicii – Addicted To You (SICK INDIVIDUALS Remix)

Sick Individuals & Dannic  – Feel Your Love

Flo Rida’s – How I Feel (Sick Individuals Remix)

DJ KATCH

JURKI

Jurki ist Club Papaya’s meist angefragter und bekannteter After-Beach-Party DJ. Neben Auftritten in Spainen, Belgien, Schweiz, Tschechische Republik, Slowakei oder Italien spielt er im Jahr 2016 zum 8- Mal in Folge auf der University Break in Griechenland und zum 4. Mal auf dem KnockOut Snow Festival in Frankreich.

PAPAYA RESIDENTS

MARZZ

Marzz ist einer von Club Papaya’s ältesten DJs. Er hat schon auf vielen Festivals und Events weltweit sowie mit den größten DJs der Szene, wie Tiesto und Armin Van Burren gespielt. Zudem legte er auf dem größten EDM Festival Brasiliens dem – Paradise Weekend – aufgelegt.

SHEKO

Sheko ist einer von Papaya’s neusten Resident DJs. Er hat scho auf zahlreichen events undFestivals gespielt und in fast jedem kroatischen Club gespielt und ist zur Zeit einer der meistgefragten House, R´nB und Hip Hop DJs Kroatiens. Seit Kurzem spielt er seine eigene wöchentliche Residenz in einem neuen Club und Restaurant in Wien.

Der beste Spring Break am Zrce Beach

zrce schild zufahrt

Rundum-Sorglos-Pakete mit Eintritt, Apartment, Anreise und Extras

Papaya Girls

Deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort und auch online für eure Fragen jederzeit verfügbar

Top Club

Täglich Top-Events im größten und beliebtesten Club am Strand, dem Papaya

Deutscher Reiseanbieter

Deutscher Reiseanbieter für die sorgenfreie Buchung

schöne Novalja Apartments

Schöne Apartments. Handverlesene VIP-Unterkünfte und geprüfte Gruppenapartments vor Ort.

Best Afterbeach

Garantiert kürzere Check-In Wartezeiten (im Vergleich zum letztes Jahr)

Fragen zum Big Beach Spring Break?